Peloponnes -

Zauberhaftes Arkadien

Termin:
3. bis 14.September 2021  (in Planung)
20. September bis 1. Oktober 2021

Preis:
1.285,- € pro Person im DZ
Einzelzimmer-Zuschlag:  260,- €

Leistungen:
- 11 Übernachtungen mit Frühstück in
  Mittelklassehotels an zwei Stand-
  orten mit Bad oder Dusche / WC
- 8 x Abendessen in verschiedenen
  Tavernen
- 6 x geführte Tageswanderungen
- 2 x 1/2 Tagesausflüge / Spaziergänge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Exlusiv:
- Eintrittsgelder
- Transfers mit Bus und Taxi (Umlage   
  durch die Teilnehmer, zwischen
  60-90 €)
- Flugkosten (bei der Buchung bin ich
  gerne behilflich)
- Eine neue Gästesteuer wird pro Nacht /
Zimmer erhoben und liegt bei ca. 1,50 €

Nafplio Umgebung
Nafplio Umgebung
Peoloponnes-Karte schnitt.jpg

Kontakt:
Regina Sommer
Auricher Str. 16
28219 Bremen
0421 - 553189


reginasommer@gmx.de
www.amorgos-wanderreise.com

12-tägige Wanderreise auf dem Peloponnes
 

  • 6 Übernachtungen in Nafplio, am Argolischen Golf, mit malerischen Gassen und Plätzen, am Fuße eines mächtigen Burgfelsen

  • 5 Übernachtungen in den Bergen entlang des Menalon-Trails

  • 6 geführte Tageswanderungen, leichte bis mittelschwere Anforderungen (3,0 bis 4,5 Std reine Laufzeit)

  • 2 Halbtagesausflüge / Spaziergänge, sowie zwei Tage zur freien Verfügung

  • Besuch des Amphitheaters Epidauros und der Ausgrabungsstätte von Heinrich Schliemann: Mykene

Reiseverlauf

1. bis 6. Tag:  Nafplio

Anreise über den Flughafen Athen.
Von hier bringt uns ein Minibus direkt auf den Peloponnes, nach Nafplio in unser Hotel (Kostenumlage durch Anzahl TN).  Hier bleiben wir für 6 Übernachtungen.
Es sind 3 Tageswanderungen geplant, u.a. entlang der Küste von Nafplio zu der Felsenkapelle Panagia Katake-krimmeni (Bademöglichkeit inklusive), sowie eine Wanderung vorbei am antiken Mykene und auf den Berg Agiolas. Abends und an unserem freien Tag genießen wir das Bummeln durch die Gassen der Altstadt, oder den Besuch des archäologischen Museums. Auch das Folklore-Museum ist ein 

Akrokorinth

Besuch wert und entführt uns auf eine spannende Zeitreise.

7. bis 12. Tag: 
Entlang des Menalon-Trails
Wir ziehen um in die Berge von Arkadien, nach Stemnitsa, in direkter Nähe zur Lousios-Schlucht und Ausgangspunkt für drei weitere Wanderungen auf dem Menalon-Trail.
Der Menalon-Trail ist ein 75 km langer Weitwanderweg, der von den "Leading Quality Trails-Best of Europe" zertifiziert wurde. Er liegt im Herzen des Peloponnes und führt durch die dicht bewachsene Lousios Schlucht und durch das westliche Menalon Massiv. Wir werden hier drei Teilstücke des Trails erkunden.

Am 12. Tag bringt uns der Bus wieder nach Athen, mit einem kleinen Zwischenstopp in Akrokorinth. Hier haben wir die Möglichkeit die antike Oberstadt von Korinth zu besteigen (ca.1,5 Stunden), - mit einem wunderbaren Weitblick über die Straße von Korinth, aufs griechische Festland und über die Bergmassive des Peloponnes.

IMG_0348.JPG